nach oben
19.12.2016

Flugzeugunglück in Sibirien - Umstände unklar

Tiksi (dpa) - Ein Flugzeug mit rund 40 Menschen an Bord ist Medienberichten zufolge in Sibirien verunglückt. Es gibt noch keine eindeutigen Informationen. Zunächst hatte die russische Agentur Tass von einem Absturz mit sechs Überlebenden berichtet, die Agentur Interfax meldete 27 Tote. Dann hieß es bei Tass, es handle sich um eine Notlandung nahe Tiksi. Acht Menschen seien verletzt, niemand getötet worden. An Bord waren den Angaben zufolge überwiegend Militärs.