nach oben
09.12.2016

Frankfurt und Hoffenheim trennen sich im Verfolger-Duell 0:0

Frankfurt (dpa) - Eintracht Frankfurt und die TSG Hoffenheim haben sich im Verfolger-Duell der Fußball-Bundesliga nach einer hitzigen Partie 0:0 getrennt. Die Gastgeber beendeten die Partie mit nur neun Feldspielern, nachdem US-Nationalspieler Timothy Chandler in der 83. Minute nach Tätlichkeit die Rote Karte sah. Hoffenheim bleibt mit dem achten Remis auch nach dem 14. Saison-Spiel ungeschlagen und verteidigte den vierten Rang in der Bundesliga-Tabelle vor der punktgleichen Eintracht-Elf.