nach oben
05.12.2016

Frankreichs Premier verkündet Präsidentschaftskandidatur

Paris (dpa) - Frankreichs Premierminister Manuel Valls will am Abend seine Präsidentschaftskandidatur bekanntgeben. Sein Büro kündigte für 18.30 Uhr eine Erklärung an. Präsident François Hollande hatte am Donnerstag auf eine erneute Kandidatur verzichtet. Die französischen Sozialisten wollen ihren Kandidaten für die Präsidentenwahl bei einer Vorwahl im Januar küren, bei der auch der Valls-Gegner und Ex-Minister Arnaud Montebourg antritt. Die Franzosen wählen ihren künftigen Staatschef dann in voraussichtlich zwei Wahlgängen am 23. April und 7. Mai.