nach oben
20.07.2017

Frau von Baum erschlagen - Unwetter richtet zudem Schäden an

Köln (dpa) - Heftige Gewitter mit starkem Regen, Sturm, Hagel und Blitzeinschlägen haben gestern Abend über Deutschland getobt. Eine 51 Jahre alte Frau wurde in Dortmund unter einem umgestürzten Baum eingeklemmt und so schwer verletzt, dass sie wenige Stunden später in einem Krankenhaus starb. In Mönchengladbach wurde ein Radfahrer von einem Baum getroffen und verletzt. Nordrhein-Westfalen war am stärksten betroffen, doch auch in Norddeutschland und im Südwesten hielten Unwetter die Einsätzkrafte in Atem.