nach oben
28.09.2017

Führende Wirtschaftsforscher legen Herbstprognose vor

Berlin (dpa) - Die führenden Wirtschaftsforschungsinstitute legen heute in Berlin ihre aktuelle Konjunkturprognose vor. Nach den bisher bekannt gewordenen Zahlen kann die neue Bundesregierung in diesem und auch im nächsten Jahr mit einem weiter kräftigen Wirtschaftswachstum rechnen. In ihrer neuen Gemeinschaftsdiagnose sagen die Konjunkturforscher für dieses Jahr dem Vernehmen nach ein Plus für die deutsche Wirtschaft von 1,9 Prozent voraus. Für 2018 dürfte die Wachstumsprognose von zuletzt 1,8 auf nun 2,0 Prozent angehoben werden.