nach oben
14.12.2016

Fußtritt in U-Bahnhof: Haupttäter identifiziert

Berlin (dpa) - Nach dem brutalen Fußtritt gegen eine 26-jährige Frau in einem Berliner U-Bahnhof haben Polizei und Staatsanwaltschaft den Hauptverdächtigen identifiziert. Der nun namentlich bekannte Mann konnte aber noch nicht gefasst werden, wie der Sprecher der Berliner Staatsanwaltschaft Martin Steltner der dpa sagte. Zu einer Meldung der «B.Z.», wonach sich der Verdächtige ins Ausland abgesetzt haben soll, sagte Steltner: «Wir werden dem nachgehen.» Die Frau war durch den plötzlichen Fußtritt in ihren Rücken eine Treppe im U-Bahnhof Hermannstraße in Neukölln hinuntergestürzt.