nach oben
24.02.2018

Gabriel geht auf Juso-Chef Kühnert zu

Berlin (dpa) - Der geschäftsführende Außenminister Sigmar Gabriel hat an seine Partei appelliert, den Juso-Vorsitzenden und entschiedenen GroKo-Gegner Kevin Kühnert stärker einzubinden. In der Sache sei er anderer Meinung als der Juso-Chef, sagt Gabriel dem «Spiegel». Aber ihn beeindrucke das Engagement der Jungsozialisten um Kühnert. «Da kämpfen tolle junge Leute. Was will eine Partei mehr?», sagte Gabriel. Kühnert steht an der Spitze der Gegner einer erneuten GroKo. Bis kommenden Freitag läuft dazu noch der SPD-Mitgliederentscheid.