nach oben
25.02.2017

Gabriel zum Fall Deniz Yücel: «weder nötig noch fair»

Berlin (dpa) - Außenminister Sigmar Gabriel hat die Dauer des Ermittlungsverfahrens gegen den in der Türkei festgehaltenen Journalisten Deniz Yücel kritisiert. «Es ist weder nötig noch fair, Deniz Yücel bis zu einer staatsanwaltschaftlichen Vernehmung so lange seine Freiheit zu nehmen», sagte Gabriel der «Welt am Sonntag». Er habe sich ja gerade aus freien Stücken gestellt, um eine Aussage zu machen. Der «Welt»-Korrespondent besitzt die deutsche und die türkische Staatsbürgerschaft und befindet sich seit dem 14. Februar in Gewahrsam. Vorgeworfen wird ihm unter anderem Terrorpropaganda.