nach oben
11.12.2016

Gentiloni zum neuen italienischen Regierungschef ernannt

Rom (dpa) - Italiens bisheriger Außenminister Paolo Gentiloni ist zum neuen Ministerpräsidenten des Landes ernannt worden. Staatspräsident Sergio Mattarella beauftragte den 62 Jahre alten Sozialdemokraten mit der Bildung einer neuen Regierung. Das teilte das Sekretariat des Präsidentenpalasts mit. Die neue Regierung werde mit größter Entschlossenheit die dringendsten internationalen, wirtschaftlichen und sozialen Herausforderungen angehen, sagte Gentiloni.