nach oben
11.03.2018

Gewinner gesucht: Berliner räumt 42 Millionen in Eurojackpot ab

Berlin (dpa) - Multimillionär aus Neukölln gesucht: Rund 42 Millionen Euro hat ein noch unbekannter Glückspilz aus Berlin beim Eurojackpot gewonnen. «So viel hat noch nie jemand in der Hauptstadt in einer Lotterie gewonnen», sagte Lotto-Sprecher Thomas Dumke gestern. «Es ist ein anonymer Spieler aus Neukölln.» Der Eurojackpot wurde am Freitag in Helsinki gezogen. Der Neuköllner Sieger steigerte seine Chance bei Eurojackpot nur dadurch, dass er gleich neun Tipps abgab. 18,50 Euro hat er dafür investiert. Der Gewinner habe den Schein am vergangenen Montag abgegeben und sich bis heute noch nicht gemeldet.