nach oben
11.12.2016

Gladbach beendet Negativserie mit 1:0 gegen Mainz 05

Mönchengladbach (dpa) - Borussia Mönchengladbach hat seinen Negativlauf in der Fußball-Bundesliga gestoppt. Die Mannschaft von Trainer André Schubert kam gegen den FSV Mainz 05 zu einem hart umkämpften 1:0 und verbuchte damit den ersten Liga-Sieg seit dem 24. September. Den Siegtreffer erzielte der dänische Verteidiger Andreas Christensen in der 76. Minute. Gladbach ist mit 16 Punkten nun Tabellenzwölfter.