nach oben
25.08.2017

Gouverneur: «Harvey» wird für Texas «sehr großes Desaster»

Corpus Christi (dpa) - Der Gouverneur von Texas, Greg Abbott, erwartet von Hurrikan «Harvey» in den kommenden Tagen ein «sehr großes Desaster» für seinen Bundesstaat. Abbott rief die Bewohner am Golf von Mexiko auf, die betroffene Küstenregion und niedrig gelegene Gebiete zu verlassen. Wer zwischen Corpus Christi und Houston lebe, solle dringend erwägen, die Region zu verlassen. Texas werde es in mehreren Regionen mit Regenmengen in Rekordhöhe zu tun bekommen. Außerdem könne niemand die Höhe der bisher vorhergesagten Sturmflut vorhersagen.