nach oben
17.04.2019

Greta Thunberg trifft Papst Franziskus in Rom

Rom (dpa) - Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg hat Papst Franziskus auf dem Petersplatz in Rom getroffen. Die 16-Jährige hielt dem Pontifex bei der kurzen Begegnung nach der Generalaudienz einen Zettel mit einer Aufforderung zum Klima-Streik entgegen («Join the Climate Strike»), wie Bilder zeigten. Die beiden gaben sich die Hand. «Er war sehr freundlich. Er lächelte und lachte die ganze Zeit», sagte Thunberg der schwedischen Zeitung «Dagens Nyheter». «Ich habe ihm dafür gedankt, dass er für das Klima kämpft.» Der Papst wiederum habe Thunberg zum Weitermachen ermuntert.