nach oben
25.02.2018

Gröhe: «Ministeramt ist Amt auf Zeit»

Berlin (dpa) - Gesundheitsminister Hermann Gröhe hat sein Ausscheiden aus der Bundesregierung bedauert, verabschiedet sich aber nicht aus der Politik. «Natürlich hätte ich diese Arbeit gerne fortgesetzt. Aber ein Ministeramt ist ein Amt auf Zeit», sagte der CDU-Politiker in Berlin. Kanzlerin Angela Merkel hatte zuvor mitgeteilt, dass er dem Kabinett einer neuen großen Koalition nicht angehören werde. Über seinen designierten Nachfolger Jens Spahn sagte Gröhe: «Er kann es, und er hat meine guten Wünsche.»