nach oben
03.02.2017

Große Gemeinsamkeiten: Gabriel findet in Washington Gehör

Washington (dpa) - Außenminister Sigmar Gabriel ist mit den ersten Gesprächen mit seinem US-Kollegen Rex Tillerson und Vizepräsident Mike Pence zufrieden. Er habe große Gemeinsamkeiten festgestellt, sagte Gabriel in Washington. Es gebe zwar Differenzen mit US-Präsident Donald Trump, diese hätten sich bei den Treffen mit Pence und Tillerson aber nicht gezeigt. Beide hätten klar gemacht, dass sie ein großes Interesse an einer Stärkung Europas haben, so Gabriel. Pence kündigte in dem Gespräch mit Gabriel an, zur Münchner Sicherheitskonferenz nach Deutschland zu reisen.