nach oben
02.07.2019

Grünen-Politikerin will Präsidentin des EU-Parlaments werden

Brüssel (dpa) - Die deutsche Grünen-Politikerin Ska Keller will Präsidentin des Europaparlaments werden. Die Europäischen Grünen würden die 37-Jährige für die Wahl am Mittwoch vorschlagen, heißt es in einer Mitteilung. «Ich möchte das Europäische Parlament demokratischer, offener und transparenter machen», sagte Keller. Das neu gewählte Parlament kommt heute erstmals in Straßburg zusammen. Ebenfalls heute verhandeln die Staats- und Regierungschefs der EU in Brüssel über die Besetzung mehrerer Spitzenposten - darunter auch das Amt des Parlamentspräsidenten.