nach oben
25.08.2017

HSV siegt in Unterzahl 3:1 in Köln: Tabellenführer

Köln (dpa) - In der Fußball-Bundesliga hat der Hamburger SV zum Auftakt des 2. Spieltags mit 3:1 beim 1. FC Köln gewonnen und damit zumindest vorübergehend die Tabellenführung übernommen. Die Hamburger mussten den Großteil der zweiten Halbzeit mit zehn Spieler bestreiten. Ihr Kapitän Mergim Mavraj hatte die Gelb-Rote Karte gesehen. Schiedsrichter Felix Brych musste in der 49. Minute verletzt vom Platz. Für ihn kam der Vierte Offizielle Sören Storks - und zeigte Mavraj kurz danach die Gelb-Rote Karte.