nach oben
20.01.2019

Habeck: West-Grüne haben Ostdeutschland lange vernachlässigt

Berlin (dpa) - Grünen-Chef Robert Habeck hat eingeräumt, dass sich die westdeutschen Grünen lange kaum für Ostdeutschland interessiert haben. «Wir schauen, wo wir Fehler gemacht haben. Das Interesse vieler West-Grüner für Ostdeutschland war lange nicht besonders ausgeprägt», sagte er den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Die Grünen hätten einen Raum freigelassen, in den andere gestoßen seien. Er empfinde es auch persönlich als Fehler, dass er sich in den neunziger Jahren nicht besonders für die deutsche Einheit interessiert habe.