nach oben
08.12.2016

Heftiges Erdbeben bei den Salomonen-Inseln im Südpazifik

Kirakira (dpa) - Vor der Inselgruppe der Salomonen im Südpazifik hat sich ein schweres Erdbeben ereignet. Die US-Geologiebehörde USGS gab die Stärke zunächst mit 8,0 und später mit 7,8 an. Das Zentrum lag demnach im Meer rund 70 Kilometer südwestlich der Stadt Kirakira. Das US-Tsunami-Warnzentrum hält gefährliche Tsunami-Wellen im Pazifikraum für möglich, so an den Küsten der Salomonen oder von Papua-Neuguinea. Für Hawaii hingegen wurde Entwarnung gegeben. Es zunächst keine Informationen über Schäden oder Verletzte in der Region. Auf den Salomonen-Inseln leben etwa 570 000 Menschen.