nach oben
02.11.2017

Hertha gewinnt 2:0 gegen Luhansk - Selke trifft doppelt

Berlin (dpa) - Hertha BSC hat den ersten Sieg in der laufenden Europa-League-Saison gefeiert. Der Fußball-Bundesligist setzte sich im Berliner Olympiastadion 2:0 gegen Sorja Luhansk aus der Ukraine durch. Davie Selke erzielte beide Tore für die Mannschaft von Trainer Pal Dardai. Der Coach hatte auf Rotation gesetzt und seine Anfangsformation im Vergleich zum 2:1-Erfolg gegen den Hamburger SV am vergangenen Samstag auf acht Positionen verändert.