nach oben
23.02.2017

Historischer Sieg: Stindls Dreierpack hält Gladbach auf Europa-Kurs

Florenz (dpa) - Mit einem Dreierpack von Lars Stindl und einer furiosen Aufholjagd hat Borussia Mönchengladbach erstmals den Sprung ins Achtelfinale der Europa League geschafft. Der Bundesligist setzte sich am Abend im Rückspiel beim AC Florenz nach 0:2-Rückstand noch spektakulär mit 4:2 durch und feierte damit den ersten Sieg auf italienischem Boden seit mehr als 37 Jahren. Das Hinspiel der Zwischenrunde hatte Florenz mit 1:0 für sich entschieden. Neben den Gladbachern steht der FC Schalke 04 als zweiter deutscher Vertreter in der Runde der letzten 16, die heute in Nyon ausgelost wird.