nach oben
04.12.2016

Hochrechnung: Van der Bellen ist Sieger der Wahl

Wien (dpa) - Die Präsidentenwahl in Österreich hat der ehemalige Grünen-Chef Alexander Van der Bellen laut einer ORF-Hochrechnung praktisch gewonnen. Der 72-Jährige kam demnach auf 53,6 der Stimmen. Der Kandidat der ausländer- und europakritischen FPÖ, Norbert Hofer erreichte 46,4 Prozent. Die Schwankungsbreite betrug 1,2 Prozent. Damit lag Van der Bellen laut Hochrechnung uneinholbar vorn. Die Hochrechnung berücksichtigt bereits die 700 000 Briefwahlstimmen, die erst am Montag ausgezählt werden.