nach oben
03.11.2017

Hochstimmung im Handwerk ungebrochen - Mitarbeiter gesucht

Berlin (dpa) - Die gute Stimmung im Handwerk hält unvermindert an. Die Rekordbeschäftigung und ausgabefreudige Verbraucher verbessern die ohnehin gute Geschäftstätigkeit der Handwerksbetriebe noch einmal. Das geht aus dem Konjunkturbericht des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks zum dritten Quartal hervor, der der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. Die Betriebe bewerten danach ihre Umsatzentwicklung besser als jemals zuvor. Auftragsbestände und Auftragsreichweiten erreichen neue Höchststände. Angesichts dieser Entwicklung sucht das Handwerk Arbeitskräfte.