nach oben
15.08.2017

Hoffenheim mit schlechten Karten: 1:2 gegen Liverpool

Sinsheim (dpa) - Die TSG 1899 Hoffenheim hat ihre Premiere im Fußball-Europapokal verpatzt und nach dem 1:2 gegen den FC Liverpool schlechte Karten für den Einzug in die Gruppenphase der Champions League. Die Kraichgauer müssten nun im Rückspiel am 23. August als erstes deutsches Team an der Anfield Road gewinnen, um noch die nächste Runde zu erreichen. Bei einem Ausscheiden würde der Bundesliga-Vierte neben dem 1. FC Köln und Hertha BSC in der Europa League spielen.