nach oben
26.08.2017

Hurrikan vor Texas auf zweithöchste Kategorie hochgestuft

Washington (dpa) - Hurrikan «Harvey» gewinnt auf seinem Weg Richtung US-Staat Texas immer mehr an Kraft. Das Nationale Hurrikanzentrum stufte den Sturm auf die vierte und damit zweithöchste Kategorie hoch. Die Winde erreichten Geschwindigkeiten bis zu 230 Stundenkilometern. Den Prognosen zufolge soll «Harvey» schon bald auf Land treffen. Der Hurrikan könnte zum schwersten Sturm in den USA werden, seit vor zwölf Jahren «Katrina» die Stadt New Orleans und die umliegende Gegend verwüstet hatte. Viele Menschen flüchteten ins Landesinnere.