nach oben
05.11.2017

IG BAU dringt auf Ost-West-Angleichung für Gebäudereiniger

Frankfurt/Main (dpa) - Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt dringt auf einen Tarifabschluss für die rund 600 000 bei Firmen beschäftigten Gebäudereiniger in der Verhandlungsrunde am kommenden Freitag. Wenn man in der sechsten Runde keine Einigung erziele, mache es keinen Sinn mehr, weiter zu verhandeln. Dann bleibe nur noch der Streik, sagte das Bundesvorstandsmitglied der IG BAU, Ulrike Laux, der Deutschen Presse-Agentur. Die Gewerkschaft fordert einen um einen Euro erhöhten Stundenlohn für alle sowie die vollständige Angleichung der Löhne in Ost und West.