nach oben
18.08.2017

ISS-Außeneinsatz bereitet Sputnik-Jubiläum vor

Moskau (dpa) - Bei einem Außeneinsatz an der ISS haben zwei russische Kosmonauten ein wichtiges Jubiläum der Raumfahrt vorbereitet: den 60. Jahrestag des Sputnik-Starts. Der erste künstliche Erdsatellit war 1957 in seine Umlaufbahn geschickt worden. Die Kosmonauten setzten mehrere Mini-Satelliten aus. Einer der kleinen Satelliten erinnert an den Start des sowjetischen Satelliten Sputnik 1 am 4. Oktober 1957. Hörten damals Funker in aller Welt das berühmte Piepsen des Sputniks, sendet der Nachfolger eine Sprachbotschaft auf Russisch, Englisch, Spanisch und Chinesisch aus.