nach oben
23.12.2016

IS-Sprachrohr veröffentlicht angebliches Video von Anis Amri

Kairo (dpa) - Das IS-Sprachrohr Amak hat ein Video veröffentlicht, auf dem der mutmaßliche Berlin-Attentäter Anis Amri zu sehen sein soll. Auf der knapp dreiminütigen Aufnahme schwört dieser dem Anführer der Terrormiliz IS, Abu Bakr al-Bagdadi, die Treue. Die Echtheit der Aufnahme konnte zunächst nicht unabhängig bestätigt werden. Der auf dem Video zu sehende junge Mann richtet sich dabei an die «Kreuzzügler». Es werde Rache für das Blut von Muslimen geben, das vergossen wurde. Dabei steht der Mann offensichtlich auf einer Brücke. Die Aufnahme könnte in Deutschland aufgenommen sein.