nach oben
13.11.2018

Immer mehr Verbraucher kämpfen mit Schulden

Düsseldorf (dpa) - Trotz guter Konjunktur und niedriger Arbeitslosigkeit können immer mehr Menschen in Deutschland ihre Rechnungen nicht bezahlen. In diesem Jahr sei die Zahl der überschuldeten Personen in der Bundesrepublik um rund 19 000 auf mehr als 6,9 Millionen gestiegen, teilte die Wirtschaftsauskunftei Creditreform mit. Das heißt: Bei gut jedem zehnten Erwachsen sind die Gesamtausgaben dauerhaft höher als die Einnahmen. Überdurchschnittlich stark zugenommen hat nach Angaben der Experten 2018 erneut die Altersüberschuldung.