nach oben
20.12.2016

Innenminister: Weihnachtsmärkte sollen weiter stattfinden

Berlin (dpa) - Nach dem mutmaßlichen Terroranschlag auf einen Berliner Weihnachtsmarkt haben sich die Innenminister von Bund und Ländern gegen eine Absage ähnlicher Veranstaltungen in Deutschland ausgesprochen. Dies teilte das Bundesinnenministerium nach einer Telefonkonferenz der Ressortchefs mit. Die Bundesländer überdenken aber ihre Sicherheitskonzepte. «Wir müssen jetzt noch mehr Wachsamkeit und Präsenz zeigen», sagte NRW- Innenminister Ralf Jäger dem Sender WDR5. Mecklenburg-Vorpommerns Innenminister Lorenz Caffier forderte die Bürger auf, sich nicht einschüchtern zu lassen.