nach oben
05.12.2016

Italiens Regierungschef Renzi räumt Niederlage bei Referendum ein

Rom (dpa) - Italiens Regierungschef Matteo Renzi hat seine Niederlage bei dem Verfassungsreferendum eingeräumt. «Das Nein hat gewonnen», sagte er in der Nacht in Rom.