nach oben
02.12.2016

Jobs bei Kaiser's Tengelmann gerettet

Köln (dpa) - Die 15 000 Beschäftigten bei Kaiser's Tengelmann können rechtzeitig zum Fest aufatmen: Die Konkurrenten Edeka und Rewe haben sich nach zähem Ringen auf die Zukunft der angeschlagenen Supermarktkette geeinigt. Der Vertrag ist unterschriftsreif. Da auch die nötigen Tarifverträge mit den Gewerkschaften Verdi und NGG bereits geschlossen sind, sollte die Vereinbarung auf Grundlage der Sondererlaubnis durch Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel in den kommenden Tagen auch formell besiegelt werden.