nach oben
22.09.2017

Jugendlicher nach Streit in Korbach in Hessen erstochen

Korbach (dpa) - Ein 15-Jähriger ist in der hessischen Kleinstadt Korbach nach einem Streit erstochen worden. Wie die Polizei in der Nacht mitteilte, ist ein 19-Jähriger dringend tatverdächtig. Der junge Mann konnte kurz nach dem Vorfall in der Nähe des im Landkreis Waldeck-Frankenberg liegenden Tatorts festgenommen werden. Warum die beiden in Streit geraten waren, war zunächst unklar. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf.