nach oben
21.12.2017

Juwelier am Berliner Kudamm überfallen - Wachmann verletzt

Berlin (dpa) - Am Berliner Kurfürstendamm ist mitten im Weihnachtsgeschäft ein Luxusjuwelier überfallen worden. Mehrere Täter schlugen bei dem Überfall am späten Nachmittag einen Wachmann nieder, zerstörten die Vitrinen und flohen mit der Beute. Der Wachmann liegt mit einer schwer verletzten Schulter im Krankenhaus. Der Wert der Beute ist noch unklar und soll auch nicht öffentlich gemacht werden.