nach oben
27.06.2018

Kabinett will Milliarden-Paket für Familien beschließen

Berlin (dpa) - Familien in Deutschland sollen mehr Geld in der Tasche haben und vom kommenden Jahr an um rund 9,8 Milliarden Euro entlastet werden. Dazu will das Kabinett ein Paket von Bundesfinanzminister Olaf Scholz beschließen. Eine Familie mit einem Bruttojahresgehalt von 60 000 Euro wird ab 2019 um 9,36 Prozent entlastet, das bedeutet für sie 251 Euro mehr im Jahr. Zu dem Paket gehört eine Kindergelderhöhung um zehn Euro pro Monat ab Juli 2019, ein höherer Grundfreibetrag bei der Steuer und zusätzlich ein höherer Kinderfreibetrag.