nach oben
07.01.2017

Kälteste Nacht des Jahres - Minus 26 Grad in Bayern

München (dpa) - Mit minus 26 Grad haben zwei bayerische Orte die bisher kälteste Nacht in diesem Winter erlebt. Der Deutsche Wetterdienst registrierte den bundesweiten Rekordwert in der Nacht sowohl im oberbayerischen Reit im Winkl als auch im oberpfälzischen Schorndorf. In der schwäbischen Gemeinde Oberstdorf wurden minus 25 Grad gemessen, wie ein Meteorologe sagte. Grund für die Kälte ist das Tief «Alex». In den kommenden Tagen erwartet der DWD in Bayern wärmere Temperaturen und Schnee.