nach oben
18.07.2017

Kanzlerin Merkel verurteilt Inhaftierung von Menschenrechtler

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Inhaftierung des Menschenrechtlers Peter Steudtner in der Türkei scharf verurteilt. «Wir sind der festen Überzeugung, dass diese Verhaftung absolut ungerechtfertigt ist», sagte die Kanzlerin beim Sommerfest am Sportzentrum Kienbaum östlich von Berlin. Die Bundesregierung werde alles tun, um Steudtners Freilassung zu erwirken. Die Türkei hatte mit der Inhaftierung Steudtners und fünf weiterer Aktivisten international große Empörung ausgelöst. Die Staatsanwaltschaft wirft ihnen vor, eine «bewaffnete Terrororganisation» zu unterstützen.