nach oben
31.12.2016

Kardinal Marx fordert Besinnung auf christliche Tugenden

München (dpa) - Der Vorsitzende der katholischen Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, fordert die Menschen in seiner Silvesterpredigt auf, sich im neuen Jahr für ein gutes Miteinander im Gemeinwesen einzusetzen. Sie sollen sich auf christliche Tugenden wie Klugheit, Gerechtigkeit und Maß besinnen. «Wenn wir auf eine Lebensführung, die sich am Guten orientiert, verzichten, ist unsere Kultur wertlos geworden», heißt es im vorab verbreiteten Manuskript der Predigt, die Marx am Nachmittag im Münchner Liebfrauendom halten wird.