nach oben
16.08.2017

Kartellbeschwerde von Ryanair gegen Air-Berlin-Insolvenz

Berlin (dpa) - Der irische Billigflieger Ryanair hat nach eigenen Angaben Kartellbeschwerde gegen eine mögliche Übernahme der Fluglinie Air Berlin durch Lufthansa eingereicht. Ryanair habe beim Bundeskartellamt und bei der EU-Wettbewerbskommission Beschwerde eingelegt - wegen des «offensichtlichen Komplotts» zwischen der deutschen Regierung, Lufthansa und Air Berlin, teilte das Unternehmen mit. Die gestern beantragte Insolvenz sei aufgesetzt worden, damit Lufthansa eine schuldenfreie Air Berlin übernehmen könne, so Ryanair.