nach oben
21.12.2017

Katalonien wählt ein neues Regionalparlament

Barcelona (dpa) - In Katalonien hat die mit Spannung erwartete Neuwahl des Regionalparlaments begonnen. Zur Abstimmung in der spanischen Krisenregion sind mehr als 5,5 Millionen Wahlberechtigte aufgerufen. Vor vielen der 2680 Wahllokale hatten sich am Morgen bereits Schlangen gebildet. Die Abstimmung gilt als richtungsweisend für die spanische Krisenregion, die nach einem von der Justiz verbotenen Unabhängigkeitsreferendum im Oktober ins politische Chaos abgerutscht war. Mehr als 15 000 Polizeibeamte sind im Einsatz, um die Sicherheit während der Wahl zu gewährleisten.