nach oben
21.09.2017

Keine Kinder mehr unter Trümmern der Schule in Mexiko

Mexiko-Stadt (dpa) - Entgegen der Vermutungen gibt es unter den Trümmern einer durch das Erdbeben in Mexiko-Stadt eingestürzten Schule wohl kein in Trümmern eingeschlossenes Mädchen mehr. Das teilte ein Marinesprecher vor Ort an der Schule «Enrique Rébsamen» mit. Marineeinheiten sind an der Suche beteiligt.