nach oben
23.12.2016

Keine Streiks bei British Airways an Weihnachten

London (dpa) - Bei der Fluggesellschaft British Airways wird das Kabinenpersonal nun doch nicht über Weihnachten streiken. Das Unternehmen habe ein neues Angebot vorgelegt, über das abgestimmt werden solle, berichtet die Gewerkschaft Unite in London. Der geplante Streik sei deswegen vorerst ausgesetzt. Bei den Verhandlungen geht es um die Gehälter von Angestellten, die seit 2010 für das Unternehmen arbeiten. Sie sollen derzeit weniger verdienen als ihre Kollegen. Viele Mitarbeiter müssen der Gewerkschaft zufolge Nebenjobs annehmen, um über die Runden zu kommen.