nach oben
07.12.2016

Kerry und Lawrow in Hamburg zusammengekommen

Hamburg (dpa) - Die Außenminister der USA und Russlands, John Kerry und Sergej Lawrow, haben sich in Hamburg zu einem Gespräch getroffen. Die Begegnung findet am Vorabend eines OSZE-Ministertreffens statt, zu dem annähernd 50 Außenminister erwartet werden. Wichtigste Themen sind die Konflikte in Syrien sowie in der Ukraine. Für Kerry und Lawrow dürfte dies eine der letzten Zweierbegegnungen gewesen sein. Der US-Politiker scheidet nach dem Erfolg von Donald Trump bei der Präsidentenwahl im Januar aus dem Amt.