nach oben
23.05.2017

Kevin Spacey macht in U-Bahn Werbung für «House of Cards»

Washington (dpa) - Der echte Präsident ist auf Reisen - doch Washington muss auch während der neuntägigen Auslandsreise von Donald Trump nicht ohne Commander in Chief auskommen: Frank Underwood alias Schauspieler Kevin Spacey hat sich in der U-Bahn der US-Hauptstadt fotografieren lassen. Die Aufnahme machte der frühere Fotograf von Ex-US-Präsident Barack Obama, Pete Souza. Spacey macht damit Werbung für die inzwischen fünfte Staffel der Netflix-Serie «House of Cards», die ab 30. Mai zu haben sein soll. In Deutschland läuft sie bei Sky.