nach oben
30.08.2017

Kleinere Parteien fordern mehr Polizisten

Berlin (dpa) - FDP-Chef Christian Lindner hat einen Aufstockung bei der Polizei um 15 000 Stellen gefordert. Nur so könnten die Millionen von Überstunden abgebaut werden, sagte Lindner bei einer Diskussion mit Spitzenvertreterinnen von Linken, Grünen und AfD im Fernsehsender SAT.1. Auch die Grünen-Spitzenkandidatin Katrin Göring-Eckardt verlangte mehr Stellen bei der Polizei, ebenso Linke-Chefin Katja Kipping, die auch für eine Anhebung der Gehälter vor allem im unteren Einkommensbereich ist. AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel forderte für die Polizei eine Ausrüstung unter anderem mit Kameras, die am Körper getragen werden können.