nach oben
17.12.2016

Kleineres Feuer auf Fahrgastschiff in Hamburg

Hamburg (dpa) - Auf dem Fahrgastschiff «Adler Princess» im Hamburger Hafen ist in der Nacht ein Feuer ausgebrochen. «Drei Crewmitglieder konnten das Schiff rechtzeitig verlassen», sagte ein Sprecher der Feuerwehr. Sie kamen mit dem Schrecken davon. Sonst war niemand an Bord der gut 40 Meter langen «Adler Princess». Die Feuerwehr rückte mit einem größeren Aufgebot an und löschte die Flammen. Nach ersten Erkenntnissen war eine elektrische Leitung in Brand geraten.