nach oben
29.12.2016

Klimaforscher Latif warnt vor Rückschlägen im Klimaschutz

Kiel (dpa) - Wenige Wochen vor Donald Trumps Antritt als US-Präsident warnt der Kieler Klimaforscher Mojib Latif vor Rückschlägen beim Klimaschutz. Dessen geplantes Kabinett sei «durchsetzt von Klimaleugnern und Leuten, die nichts von der Energiewende wissen wollen», sagte der Leiter des Forschungsbereiches Ozeanzirkulation und Klimadynamik am Kieler Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung der dpa. Es wäre ein «fatales politisches Signal, wenn die USA beim Klimaschutz aussteigen und sich wieder den fossilen Energien, insbesondere der Kohle zuwenden», sagte Latif.