nach oben
18.07.2017

Knapp ein Drittel der Betriebe findet keine Lehrlinge

Berlin (dpa) - Fast jeder dritte Betrieb in Deutschland kann nach einer aktuellen Befragung aus Mangel an geeigneten Bewerbern Lehrstellen nicht besetzen. Wie der Deutsche Industrie- und Handelskammertag berichtete, lag die Quote zuletzt bei 31 Prozent - im Vergleich zu 12 Prozent zehn Jahre zuvor. Fast jeder zehnte Ausbildungsbetrieb habe noch nicht einmal eine Bewerbung erhalten, sagte DIHK-Präsident Eric Schweitzer in Berlin. Besonders schwierig ist die Lage in Ostdeutschland wegen des massiven Wegzugs junger Menschen.