nach oben
06.02.2017

Koalitionsspitzen beraten über Sicherheit und Asylpolitik

München(dpa) - Die Parteivorsitzenden der großen Koalition beraten am Nachmittag mit Fachministern über ein Maßnahmenpaket zu innerer Sicherheit und Asylpolitik. Angela Merkel, Horst Seehofer und der scheidende SPD-Chef Sigmar Gabriel sprechen in München unter anderem über die Überwachung sogenannter Gefährder und weitere Wege, Terroranschlägen vorzubeugen. Innenminister Thomas de Maizière und Justizminister Heiko Maas hatten nach dem Anschlag auf einen Berliner Weihnachtsmarkt einen Zehn-Punkte-Plan zur Terrorismusbekämpfung präsentiert, den die Koalition nun zügig umsetzen will.