nach oben
27.12.2016

Korkut schmeißt in Kaiserslautern hin

Kaiserslautern (dpa) - Der 1. FC Kaiserslautern muss sich kurz vor dem Jahreswechsel einen neuen Trainer suchen. Tayfun Korkut hat seinen Vertrag beim Fußball-Zweitligisten überraschend mit sofortiger Wirkung aufgelöst und verlässt die Pfälzer auf eigenen Wunsch. Dies teilte der Verein mit. Der 42 Jahre alte Korkut hatte das Amt erst im Sommer übernommen, konnte mit Rang 13 zur Winterpause die Erwartungen aber nicht erfüllen. Nach nur vier Siegen in den 17 Hinrundenspielen beträgt das Polster der Roten Teufel zum Relegationsplatz lediglich fünf Punkte.